Ihr Weg:  »
  • Startseite

Herzlich Willkommen

Was lieben Sie am meisten an Mecklenburg-Vorpommerns Natur?

Mecklenburg-Vorpommern ist das moorreichste Bundesland Deutschlands und Moore erfüllen wichtige ökologische Funktionen. Sie dienen zum Beispiel als natürlicher Hochwasserschutz und Grundwasserspeicher, weil sie sich wie ein Schwamm vollsaugen. Das so gefilterte Wasser dient der Grundwasserneubildung. Außerdem sind Moore ein wichtiger Lebens- und Rückzugsraum für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Aber das Wichtigste: In keinem anderen Ökosystem werden so viele Treibhausgase für eine lange Zeit gespeichert wie in Mooren. Ein gesundes Moor nimmt dauerhaft mehr Kohlenstoff (CO2) auf als es abgibt. Es speichert mehr als viermal so viel Kohlenstoff wie unser Wald speichern kann. Bei einem ausgewachsenen Wald gleichen sich Bindung und Freisetzung von CO2 in etwa aus.

Ihr Patengebiet

Sichern Sie sich ein Patenschaftsgebiet in einem Moorgebiet Ihrer Wahl und besuchen Sie dort Drachenfliegen, Monsterspinnen oder blaue Frösche! Wählen Sie Ihr Patengebiet frei aus und erhalten Sie eine persönliche Patenschaftsurkunde für Ihr Patengebiet.

Werden Sie jetzt Pate für Ihr Lieblingsgebiet

Naturschutzpate Logo

Schützen Sie ein Stück Natur.

weiter lesen »

Es stellt sich vor:
Der Moorfrosch »